03/12/2019

100% Swiss Made Audiotechnik: Schertler kooperiert mit Hemargroup

2019 hat eine neue Zusammenarbeit zwischen der Hemargroup und dem in Mendrisio ansässigen Audio-Hersteller Schertler SA begonnen. Das in den frühen 1980er Jahren vom Kontrabassisten Stephan Schertler gegründete Schweizer Unternehmen entwickelt und produziert seit über 30 Jahren Audiogeräte und gilt heute als führend im Bereich der akustischen Instrumentenverstärkung.

Angetrieben von einem leidenschaftlichen Forschungsprogramm strebt Schertler ein Höchstmaß an Genauigkeit bei der Wiedergabe von akustischem Instrumentenklang an. Ein origineller Ansatz zur Nutzung akustischer Schwingungen hat zu einer Reihe grundlegender Innovationen geführt, von denen einige internationale Patente erhalten haben, wie beispielsweise die Kontaktmikrofone der STAT-Serie.

Die hochwertigen akustischen Verstärker von Schertler wurden seit dem Erscheinen der Original Classic Serie im Jahr 2003 konsequent weiterentwickelt und überarbeitet. Die neuesten Versionen dieser Produkte verfügen über einen innovativen, hochwertigen Class-A-Vorverstärker ohne integrierte Schaltungen und No Negative Feedback (NNFB) für bestmögliche Klangqualität und Transparenz.

Anfang des Jahres entschied sich Schertler, die Produktion seiner Verstärker und kleinen Beschallungsanlagen von Italien an den Hauptsitz des Unternehmens in Mendrisio zu verlagern - eine umfassende Reorganisation, die dazu führen sollte, dass die gesamte Produktpalette des Unternehmens bis Ende 2019 zu "100% Swiss Made" wird. Mit dem Schritt entstand die Notwendigkeit für Schertler, einen neuen Lieferanten für elektronische Komponenten und Dienstleistungen zu gewinnen. Eher zufällig endete diese Suche in der gleichen Stadt wie die Schertler-Zentrale: Mendrisio. Eine neue Zusammenarbeit mit der Hemargroup hat begonnen.

"Um die besten Produkte für akustische Musik und Pro-Audio anbieten zu können, suchen wir die besten Komponenten und die besten Mitarbeiter", sagt Drago Dujak, Marketing Manager von Schertler.

Stephan Schertler, CEO von Schertler, ergänzt: "Bei einer so umfassenden Reorganisation war es für uns von entscheidender Bedeutung, einen Lieferanten für elektronische Komponenten und Dienstleistungen zu finden, der unsere Liebe zum Detail und unsere Qualitätsorientierung vollständig versteht. Wir freuen uns daher über die Zusammenarbeit mit der Hemargroup und auf eine wirklich erfolgreiche Zusammenarbeit."

Mehr über Schertler erfahren Sie unter: www.schertler.com

Möchten Sie mehr über unser Partnerprogramm erfahren? Klicken Sie unten


MEHR

03/12/2019

Hemargroup Award für Boldbrain 2019

Boldbrain ist ein Beschleuniger, der auf Start-ups und Ideen in der "frühen Phase" abzielt. Das Ziel ist technologische Innovation und das Ziel ist es, den Teilnehmern die notwendigen Werkzeuge an die Hand zu geben, um zu beurteilen, ob ihre Idee gültig ist oder nicht und ob sie die Voraussetzungen für die Umwandlung in ein skalierbares Unternehmen hat. Boldbrain bietet die nützliche Grundlage, um den anspruchsvollen Weg der Entwicklung des Startups zu gehen.


Die Konferenz findet in der Aula Magna der USI Universität in Lugano statt, von 18.00 bis 21.30 Uhr, dem 4. Dezember 2019.


Als Elektronikfertigungsunternehmen haben wir viele Startups von der Entwicklung ihrer Ideen bis zur Herstellung ihrer Endprodukte unterstützt. Unsere Dienstleistungen reichen von der Entwicklung jeder elektronischen Idee über den Bau des ersten Prototypen bis hin zur Entwicklung und Herstellung des Endprodukts. Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Unterstützung, die Sie für die erfolgreiche Vermarktung und das Wachstum Ihres Start-ups benötigen, einschließlich Geschäfts- und Marketingberatung.


Deshalb sind wir sehr glücklich und stolz, mit dem Hemargroup Award zur Boldbrain Startup Challenge beizutragen: 20 Beratungsstunden von unserem F&E-Team zu den Top 2 Gewinner-Startups mit einer Korrelation zur elektronischen Welt, die von der Boldbrain 2019 Startup Challenge ausgewählt wurde.


Die Gewinner erhalten eine wertvolle Beratung, um schnell den ersten Prototyp ihres Produktes zu bauen und schneller als je zuvor auch in der Elektronikproduktion zu vergrößern.


Bleiben Sie dran, wir werden diesen Artikel mit den Bildern der Veranstaltung und den Beschreibungen der Gewinner aktualisieren.


Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bis bald in Lugano!


Sind Sie ein Startup und neugierig darauf, wie wir Ihnen helfen können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie unten klicken.

MEHR

03/12/2019

5 Gründe, sich für Hemargroup als Ihren Partner für die Elektronikfertigung zu entscheiden.

Wie bereits erwähnt, gibt es viele verschiedene Gründe, Ihre Elektronikproduktion einem zuverlässigen Partner zu überlassen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, warum Hemargroup der richtige Partner für Ihr nächstes Projekt ist.

MEHR

03/12/2019

5 Vorteile des Outsourcing der Elektronikproduktion

Wenn es um das Management ihrer Dienstleistungen in der Elektronikfertigung geht, haben sich viele Unternehmen auf eine Lieferkette verlassen, um zumindest einige ihrer dringendsten Fertigungsanforderungen zu erfüllen. Es gibt nur noch wenige Unternehmen, die alles selbst produzieren: diejenigen, die in der Regel ein gewisses Maß an Stolz auf ihre Autonomie bewahren, wenn auch nicht immer im Interesse ihrer Kunden.

MEHR

05/11/2019

Hemargroup wächst und erwirbt HSCS

 

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Hemargroup mit einer neuen Akquisition wächst: HSCS Sagl.

MEHR

Electronic Manufacturing & Services